TSV-Jugend / A-Jugend

Saison 2023/24 - SGM Fürfeld/Bonfeld/Obergimpern

 

Trainingszeiten, -Orte u. Trainer

Rasensaison: Mo. + Mi. 19-20:30 in Obergimpern

Hallensaison: Fr. 20-21:30, Krebsbachhalle Obergimpern

Trainer: Kevin Canales, Michael Maisch, Klaus Donwen, Marvin Istenes, Moritz Buster

Kontakt: 0170/9095871

Aktuelles & Spielberichte

A-Jugend zeigt sich mit gutem Auftritt

13.04.24: FSV Friedrichshaller SV - SGM Fürfeld Bonfeld Obergimpern 3:2

 

Nach dem verpatzten Saisonstart war die A-Jugend auf Wiedergutmachung aus und hochmotiviert, obwohl man nur mit einem dezimierten Kader antreten konnte. Dieser wurde noch mit einigen B-Jugendlichen ergänzt, die sich aber nahtlos einfügten. So setzte man den Gegner von Beginn an unter Druck und führte nach 14 Spielminuten bereits mit 0:1. Die Führung resultierte vor allem aus vielen schnellen Gegenstößen, die unsere aufmerksame und konzentrierte Abwehr ermöglichte. Während der ersten Halbzeit gelang es dem FSV jedoch noch, die Führung zu übernehmen.
Nach der Pause gelang es den Gästen nicht, erneut in den Rausch der ersten Minuten zu verfallen, und sie zeigten sich nicht von ihrer besten Seite. - Somit war das Spiel bis zur letzten Minute knapp.
Gegen einen starken Gegner, der immerhin Tabellenführer ist, verlor man etwas unglücklich mit 3:2 auf dem Kunstrasen.
Fazit: Die beste Saisonleistung unserer A-Jugend in diesem Spiel. Der
Einsatz aller Spieler war vorbildlich und kaum steigerbar. Wenn weiterhin so leidenschaftlich agiert wird, werden sicherlich noch einige Punkte hinzukommen!

 

10.04.24: SGM Fürfeld Bonfeld Obergimpern - SGM Bachenau Krumme Ebene 1:2

 

Am Mittwoch hatten wir ein Nachholspiel unserer A-Jugend mit einem Endstand von 1:2. Während der gesamten Spielzeit traf der Schiedsrichter Unmengen von fragwürdigen Entscheidungen gegen unser Team (Elfmeter, gelbe Karten, rote Karten, Zeitstrafen). Durch sehr viele Fehlentscheidungen war schon ab den ersten Minuten eine sehr große Unruhe im Spiel. Dadurch konnten unsere Spieler leider ihre Überlegenheit nicht in Tore umwandeln. Leider mussten wir dementsprechend in diesem Spiel eine sehr bittere Niederlage hinnehmen.

 

Eure Trainer

Deftige Niederlage der A-Jugend
23.03.24: Türkspor Neckarsulm - SGM Fürf/Bonf/Oberg 5:2 (2:1)

 

Der Plan war, die Niederlage von letzter Woche mit einem guten Spiel vergessen zu machen. Leider ist dies zu keiner Zeit des Spiels gelungen, denn wir konnten keine spielerischen Mittel finden, um die Regie des Spiels zu übernehmen.
Im Auswärtsspiel gegen Türkspor Neckarsulm musste die A-Jugend eine bittere Niederlage hinnehmen. Trotz großer Bemühungen fand man zu keiner Zeit ins Spiel. Der Gegner war einfach in allen Belangen überlegen. Nach gerade mal zwei Minuten gab es einen Elfmeter gegen uns (1:0). Dies konnten wir in der 8. Minute ebenso durch einen Elfmeter zum 1:1 ausgleichen, jedoch mussten wir bis zur Halbzeitpause ein weiteres Gegentor hinnehmen.
Nach der Pause wollten wir einiges besser machen, doch durch ein schnelles Gegentor in der 46. Minute und einer bitteren Zeitstrafe erhöhte Türkspor auf 5:1. Wir konnten noch einen Anschlusstreffer zum 5:2 durch einen Elfmeter erzielen, jedoch sahen wir keine zwingenden Aktionen mehr. Die Gastgeber nutzten ihre wenigen Chancen besser. Mit einer deftigen Niederlage von 5:2 ging es nun nach Hause.

Kreisleistungsstaffel, Spielbericht
16.03.24: SGM Fürf/Bonf/Oberg - SGM Hausen / Unteres Zabergäu 1:2 (0:1)

 

Erste Heimniederlage unserer A-Jugend
Am Ende hieß es 2:1 für unsere Gäste SGM Hausen / Unteres Zabergäu.
Bereits nach der 31. Spielminute lag unsere Mannschaft am Samstag gegen SGM Hausen / Unteres Zabergäu in Rückstand. Die Gäste investierten von der ersten Minute viel in dieses Spiel und waren hellwach und griffig in den Zweikämpfen. Unsere Mannschaft kam an diesem Tag mit der Spielweise und der kompakten Abwehrarbeit des Gegners nicht richtig ins Spiel. So blieben klare Chancen Mangelware und es ging mit diesem knappen Rückstand 0:1 in die Pause.
Natürlich wollte unsere Mannschaft das Spiel in Hälfte zwei drehen. - So kam es in der 52. Minute zum 1:1 Ausgleich. Die Gäste arbeiteten jedoch weiterhin intensiv und defensiv clever. In der 77. Spielminute war unsere Mannschaft nach einem fragwürdigen Elfmeter für die Gäste, der zum 1:2 führte, bedient. Die Mannschaft drückte weiter und drängte auf den Ausgleich.
Alles in allem eine verdiente Niederlage gegen spielstarke Gäste. Es fehlte an diesem Tag der Esprit, an Ideen sowie der letzten Entschlossenheit, das eigene Spiel durchzuziehen.

 

Gute Besserung an unsere krankheitsbedingt ausgefallenen und verletzten A-Jugend-Spieler! Wir hoffen, wir sehen euch bald wieder fit auf dem Platz.

 

Ebenso ein großes Dankeschön an unsere B-Jugend-Spieler, die immer bereit sind wenn wir sie brauchen!

 

Nun heißt es, unter der Woche die Fehler der vergangenen Wochen zu analysieren und am nächsten Wochenende gegen Türkspor Neckarsulm die passende Antwort zu finden.

Rückblick

04.03.24: Vorbereitung erfolgreich verlaufen

 

Manch einer hat sich vielleicht in der Fußballpause fit gehalten, andere haben die Pause an der Playstation genossen oder schlicht die Füße hoch gelegt.

Wir wollen nochmal eine kleine Zusammenfassung über unsere Vorbereitung geben. Trotz andauerndem Regenwetter kann man mit der bisherigen Saisonvorbereitung unserer A-Junioren durchaus zufrieden sein.
In den ersten Testspielen ging es vor allem darum, allen Spielern Spielpraxis zu ermöglichen. Nach knapp dreimonatiger Pause nach dem letzten Pflichtspiel ging es für die Mannschaft Ende Januar wieder auf den Platz, wo wieder die Schuhe geschnürt wurden und die Vorbereitungen für die Rückrunde starteten. Neben den wöchentlichen Trainingseinheiten, wo vor allem im physischen und taktischen Bereich gearbeitet wurde, galt es bei den Vorbereitungsspielen an den Wochenenden die neu einstudierten Anpassungen umzusetzen.
Während in den ersten Spielen der Vorbereitung die Mannschaft noch Zeit benötigte, das neu erlernte abzurufen, konnte das Trainerteam von Spiel zu Spiel die immer bessere Umsetzung seitens der Mannschaft betrachten. So zeigten die Tests gegen die verschiedensten Gegner die spielerischen Entwicklungen im Team und zufriedenstellende Ergebnisse.
Man hat gesehen, dass wir eine sehr gute Viererkette spielen können, die souverän von unserem Torwart mehr als ergänzt wird. Im Mittelfeld konnten wir sehen, dass Laufbereitschaft und Kampfgeist vorhanden sind. Lediglich im Sturm suchen wir noch den Zug zum Tor und zum Torabschluß.

 

    Testspiele:

    JSG Neckarelz : SGM Bonfeld Fürfeld Obergimpern 3:3

    JSG Steinsberg : SGM Bonfeld Fürfeld Obergimpern 1:3

    SV Heilbronn am Leimbach : SGM Bonfeld Fürfeld Obergimpern 1:5

    SG Bad Wimpfen : SGM Bonfeld Fürfeld Obergimpern 0:1

 

    Euer Trainerteam wünscht euch eine erfolgreiche Runde!!!!!!!

Aktuelles / Kalender

... mit dem Kreismeister TSV Obergimpern!

28.-30.06.2024

Sportwochenende des TSV Obergimpern mit großem Ehrenabend

12.-16.08.2024

Rabauken-Fussballcamp des FC St. Pauli

Tanzgruppe sucht Nachwuchs!

... lade Modul ...

TSV Obergimpern auf

 

fupa.net

fussball.de

Facebook

Instagram (@tsv_obergimpern)

meine.Stimme.de

Besucher seit dem 16.10.2017:

Druckversion | Sitemap
© TSV Obergimpern 2017-2024