Verein / Ehrungen

16.09.2017

Der TSV Obergimpern hatte wieder die schöne Aufgabe, zwei verdiente Spieler für ihre Treue zu den Kraichgaupiraten zu ehren. Es sind dies Andreas Seussler und Christopher Lakos. Beide haben zusammen über 1000 Spiele für den TSV absolviert.


Andreas Seussler spielt seit 10 Jahren für die Blau Roten und hat in dieser Zeit 403 Spiele absolviert, in denen er 101 Tore erzielt hat.

Christopher Lakos spielt seit nunmehr 17 Jahren für Gimpern und hat 604 Spiele gemacht in denen er 646 Tore erzielt hat. Dies ist ein Schnitt von 1,06 Tore pro Spiel.

Andreas und Christopher sind beides wichtige Eckpfeiler der Mannschaften des TSV Obergimpern. Sie haben maßgeblich zu den vielen Erfolgen in den vergangenen Jahren beigetragen. Die größten Erfolge waren hier die 3 Kreisligameisterschaften sowie der Kreispokalsieg 2015.

Der TSV Obergimpern bedankt sich ganz herzlich bei Andreas und Christopher, und wir hoffen, es kommen noch viele weitere Spiele dazu.

v.l.: Tim Rockstuhl (Vorstand Sport), Christopher Lakos, Andreas Seussler u. Sven Möller (Spielleiter)

Patrick Kipp für 400 Spiele bei den Kraichgaupiraten geehrt.
v.l. Sven Möller (Spielleiter), Patrick Kipp

Rainer Braun für 16 Jahre Jugendtrainer geehrt.
v.l. Helge Binder (Jugendleiter), Rainer Braun

Die Jugendvorstandschaft bedankt sich bei Philipp Funk für 3 Jahre Beisitzer.
v.l. Helge Binder (Jugendleiter), Philipp Funk

Weitere Mitglieder, die sich in verschiedenen Aufgaben und Funktionen um den Verein verdient gemacht haben, folgen demnächst an dieser Stelle.

I. Mannschaft -

Kreisliga Sinsheim

TSV Obergimpern auf

fupa.net

fussball.de

Facebook

Besucher seit dem 16.10.2017:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TSV Obergimpern 2017