TSV-Jugend / D-Jugend / Spielberichte

Dritter Platz im Heimturnier mit Gimperner Torschützenkönig
06.07.2019: D-Jugend-Turnier um den Pokal der Frießinger Mühle in Obergimpern

 

Ohne Niederlage, mit drei Siegen und einem Remis absolvierte der TSV die Vorrunde seines Heimturniers und empfahl sich damit als Anwärter auf den Pokal. Gegen einen auf den ersten Blick dankbaren Gegner aus Herbolzheim ließen die Gimperner Jungs zunächst zuviel laufen und haderten mit ihrer Chancenverwertung, konnten am Ende aber den Wettbewerbsauftakt zu ihren Gunsten entscheiden. Deutlich mehr forderte der nächste Gegner aus Reichartshausen, und nachdem der Gimperner Führungstreffer ausgeglichen wurde, war ein kleiner Kraftakt erforderlich, um - verdientermaßen - noch siegreich aus der Partie zu gehen. Keine Zweifel an seiner spielerischen Überlegenheit ließ der TSV in seinem dritten Spiel gegen Rohrbach / S.: Mit vier Gimperner Treffern wurde es nicht nur torreich, sondern auch spielerisch bekamen die Zuschauer eine Menge geboten. In der letzten Vorrundenbegegnung wartete mit der SG Kleiner Odenwald eine Mannschaft, die bereits in ihren vorherigen Gruppenspielen Qualitäten zeigte und dem TSV nichts schenkte. Am Ende bekamen die Zuschauer ein zwar torloses aber dennoch hochspannendes Spiel auf Augenhöhe geboten.

 

Vorrundenergebnisse im Überblick:
TSV Herbolzheim - TSV Obergimpern 0:1
TSV Obergimpern - TSV Reichartshausen 2:1
SV Rohrbach / S. - TSV Obergimpern 0:4
TSV Obergimpern - SG Kleiner Odenwald 0:0

 

Halbfinale: TSV Obergimpern - SGM Krumme Ebene a.N. 1:2
Im Halbfinale gegen die SGM Krumme Ebene a.N. merkte man dem TSV die kräftezehrende Gruppenphase deutlich an. Und auch wenn die Gastgeber sich bis zum Schluß gegen die SGM stemmten - meist war der Gegner einen Tick schneller, hatte die besseren Ideen und bei der Chancenverwertung das Glück auf seiner Seite.

 

Spiel um Platz 3: TSV Obergimpern - SG Kleiner Odenwald 1:0
Die knappe Halbfinalniederlage schienen die Gimperner Jungs recht schnell verdaut zu haben, und so war zwar auch das zweite Aufeinandertreffen dieser Mannschaften an diesem Nachmittag für keine von beiden ein Spaziergang, zumal die SG spürbar mehr wollte als nur ein Unentschieden - doch am Ende hatte der TSV die besseren Karten: Mit mehr Durchsetzungsvermögen, dem längeren Atem und einem Treffer von Marvin konnte noch ein hochverdienter dritter Turnierplatz errungen werden.

 

Wie schon zuvor im E-Jugend-Turnier konnte auch in der D-Jugend die Torjägerkanone nicht aus Obergimpern entführt werden: Mit sechs Treffern konnte sich Marvin auf Platz eins der Torschützenliste eintragen!

 

Für den TSV haben gespielt:
Rayk Nerger, Florian Krebs, David Binder, Leven Baumgartner, Tom Heimes, Aaron Moreno, Marvin Haug, Pascal Garandt

22.06.2019: D-Jugend-Turnier in Elsenz

 

Durch das im Ligamodus ausgetragene Turnier in Elsenz kämpften sich unsere Jungs mit wechselhaften Leistungen, konnten am Ende der Gruppenphase aber verdient den dritten Tabellenplatz und damit den Einzug ins kleine Finale erringen.

 

SGM Hilsbach / Weiler I - TSV Obergimpern 1:1
Gleich zum Auftakt ein schwerer Gegner, doch nach dem frühen Führungstreffer durch den TSV und den späteren Hilsbacher Ausgleich entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe, dessen Ausgang absolut in Ordnung ging.

 

TSV Obergimpern - SV Gemmingen 2:0
Der Endstand spiegelte hier nicht die spielerische Überlegenheit unserer Jungs wieder, der die Gemminger kaum etwas entgegenzusetzen hatten. Mit einer teils schluderigen Chancenverwertung verbauten wir uns jedoch selbst ein deutlicheres Endergebnis.

 

TSV Rinklingen - TSV Obergimpern 2:1
Gegen den späteren Turniersieger verschlief der TSV gut die Hälfte des Spiels und kam leider zu spät zum verdienten Anschlußtreffer. Die Restspielzeit genügte dann nicht mehr, um aus dem nun deutlich größeren Gimperner Engagement heraus noch den Ausgleich zu erzielen.

 

TSV Obergimpern - FV Elsenz 4:0
In dieser Partie war der TSV erneut die klar spielbestimmende Mannschaft und hätte gut gerne mit noch zwei, drei Treffern mehr vom Platz gehen können.

 

SGM Hilsbach / Weiler II - TSV Obergimpern 0:2
Erst stockte es, dann knirschte es: Der TSV tat sich anfangs überraschend schwer, was aber zum Teil auch der zunehmenden Hitze am Platz zuzuschreiben war. Nach etwas mehr Anlaufzeit konnte dann aber ein klares Ergebnis herbeigeführt werden, daß leider durch ein völlig überflüssiges Foul an Demir mit mittlerer Verletzungsfolge kurz vor dem Abpfiff überschattet wurde.

 

TSV Obergimpern - FVS Sulzfeld 1:1
Gegen den späteren zweiten Turnierfinalisten hatten unsere Jungs alle Hände voll zu tun und einem recht frühen Sulzfelder Führungstreffer lange Zeit hinterher zu laufen. Doch die Mühen und der Kampfgeist der Gimperner wurden später noch mit dem Ausgleich belohnt.

 

Im kleinen Finale hätte der TSV noch einmal gegen die zuvor viertplatzierte erste Mannschaft der Hilsbacher antreten müssen. Diese zog jedoch zurück, und damit war der dritte Turnierplatz für den TSV gesichert.

 

Für den TSV haben gespielt:
Rayk Nerger, Florian Krebs, Philipp Hog, Levin Baumgartner, David Binder, Aaron Moreno, Pascal Garandt, Marvin Haug, Demir Laub (mit seinem ersten Treffer)

Termine

03.08.19 - Erste Runde Kreispokal:

TSV Obergimpern II - TSV Steinsfurt I

04.08.19 - Erste Runde Kreispokal:

FV Landshausen - TSV Obergimpern I

... lade Modul ...

I. Mannschaft - Kreisliga Sinsheim - Saison 2019/20

TSV Obergimpern auf

fupa.net

fussball.de

Facebook

Besucher seit dem 16.10.2017:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TSV Obergimpern 2017