Die Schiedsrichter des TSV / Aktuelles

10.10.2020
Verstärkung bei den Gimperner "Men in black"

 

Der TSV freut sich, Rayk Nerger als weiteren Schiedsrichter in seinen Reihen der Unparteiischen begrüßen zu dürfen. Nachdem Rayk bereits im Februar diesen Jahres die Schiedsrichterprüfung erfolgreich abgelegt hatte, sorgte die Corona-Pandemie für eine lange Wartezeit und einige anullierte Einsätze, bevor er im Sommer seine ersten Spiele in der D- und C-Jugend pfeifen und auch seinen ersten Assistenteneinsatz - gleich "auswärts" in der Kreisliga Mosbach - absolvieren konnte. Nebenbei ist Rayk noch erfolgreich als Torwart und Feldspieler in der D-Jugend unterwegs, in der Saison 2020/21, wie auch seine Mannschaftskollegen, als Gastspieler beim TSV Neckarbischofsheim.


Der Vorstand des TSV wünscht Rayk ein glückliches Händchen bei seinen Entscheidungen und allzeit Gut Pfiff!

 

13.11.2019

Neuer Schiedsrichter beim TSV Obergimpern

 

Im Namen des TSV Obergimpern möchten wir Marvin Fiess recht herzlich begrüßen. Er hat vor kurzem die Schiedsrichterausbildung im theoretisch/praktischen Teil hervorragend bestanden und mittlerweile seine ersten Spiele geleitet. Desweiteren trainiert und spielt Marvin unter der SGM in Obergimpern Fußball und gehört als Stammspieler zum festen Kader.
Somit stellt der TSV nach Luka Binder, Kamil Kaczmarczyk, Raphael Reinik und Marvin Haug nun insgesamt fünf Schiedsrichter.
Für deren Unterstützung und das weitere Engagement bedankt sich der TSV, auch für die Verbundenheit zum Verein.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg und immer ein glückliches Händchen bei Ihren Entscheidungen.

 

Gut Pfiff
Michael Haug
Vorstand Finanzen

 

>>> mehr

20.06.2019

Der TSV wieder in der Landesliga - aber aus anderer Perspektive & Die neue Schiri-Rubrik

 

Kürzlich durfte der TSV seinen Schiedsrichter Luca Binder zum Aufstieg in die Landesliga beglückwünschen. Ähnlich dem Ligabetrieb gibt es auch unter den Schiedsrichtern der einzelnen Klassen ein jährliches Ranking, das über Verbleib, Auf- oder Abstieg entscheidet. In der vergangenen Saison hat Luca letztmalig mit starken Leistungen in der Kreisliga gepfiffen und sich so erfolgreich für die nächst höhere Klasse empfohlen.

Luca, vom TSV auch weiterhin viel Erfolg und "Gut Pfiff" in deinem neuen "Arbeitsumfeld"!

 

Um Bedeutung, Engagement und die Leistung unserer Schiedsrichter zu unterstreichen, haben wir uns entschlossen, unseren Unparteiischen ab sofort eine eigene Rubrik zu widmen. Hier werden neben Kurzportraits zukünftig auch Neuigkeiten rund um den Schiedsrichterbetrieb veröffentlicht.

06.04.2019
"Mit mehr Wertschätzung gegen den Schiedsrichtermangel!" - Schreiben des bfv an alle badischen Vereine

 

"Mit mehr Wertschätzung gegen den Schiedsrichtermangel!" - Unter diesem Titel hat der bfv kürzlich ein immer wichtiger werdendes Thema an alle badischen Vereine adressiert (vollständiges Schreiben hier). Hierbei ging es um die grundsätzliche Ansprache der aktuellen Problematik des Schiedsrichtermangels sowie eine einfache, schnell, direkt und von allen Beteiligten umsetzbare Maßnahme zur Verbesserung der derzeitigen Lage: die Wahrnehmung und Wertschätzung der Schiedsrichter und deren Engagement.

 

Der TSV hat dies zum Anlaß genommen, seine Schiedsrichter vorzustellen und sich bei ihnen für ihr Engagment zu bedanken.

Aktuelles

In eigener Sache: Spendenaktion des TSV Obergimpern in der Corona-Krise

 

Hygienekonzept des TSV-Obergimpern (PDF-Download)

Jobs beim TSV

Clubhaus-Team sucht Unterstützung im Service-Bereich >>> Tel. 07268/555

 

Vorstand für den Förderverein des TSV Obergimpern gesucht >>> zur Stellenanzeige (PDF)

... lade Modul ...

I. Mannschaft - Kreisliga Sinsheim - Saison 2020/21

TSV Obergimpern auf

 

fupa.net

fussball.de

Facebook

meine.Stimme.de

Besucher seit dem 16.10.2017:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TSV Obergimpern 2017